danse-vita-logo

 

Persönliches

amelie-portraitDie Freude am Tanzen zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben.
Aber erst in der zweiten Hälfte meines Lebens fasste ich den Mut, diese Leidenschaft zum Beruf zu machen.  Nach verschiedenen Erfahrungen mit körperorientierten therapeutischen Methoden lernte ich DANSE VITA® kennen und wußte sofort: das ist mein Weg! Bewegt und überzeugt durch eigene intensive Erfahrungen mit der heilenden Kraft des Tanzes bekam mein Leben eine neue Qualität und Richtung.

Mit großer Freude begleite ich Menschen auf ihrem „Tanz des Lebens“.
Dabei ist meine Aufmerksamkeit auf das Gesunde, Positive und die immer währende Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Heilung gerichtet.
Gerne unterstütze ich Menschen dabei, ihr reiches Potential zum Erblühen zu bringen und ihren authentischen Selbstausdruck zu finden.
Amelie Sand
Lebensstationen:

Jahrgang 1949, Mutter eines erwachsenen Sohnes
Erzieherin, Waldorfpädagogin, Märchenerzählerin und Puppenspielerin
Langjährige Erfahrung in Kinder u. Erwachsenenpädagogik
2 jähr. Ausbildung zur Tanzpädagogin an der Akademie Remscheid
3 jähr. Ausbildung in Beziehungstheraphie  am Institut Dr. Dr. Stadter - Marienberg
2 jähr. Ausbildung zur Tanzleiterin für die Tänze des Universellen Friedens
3 jähr. Ausbildung zur DANSE VITA –Lehrerin am Danse Vita Institut Groß Schneen
Weiterbildung im Bereich der Humanistischen Psychologie in Esalen/Californien

 

blank